Delta Safety and Protection GmbH

Personal Service

"If you want to have an effect on other people, you first have to talk to them in their language."

Kurt Tucholsky

Safety-Advising

Safety Advisors are a useful addition to any project or work group when it comes to occupational safety issues. As a permanent contact person in your project, the safety advisor implements all relevant contents from your work management system in the respective work groups and thus ensures an active reduction of the accident probability. With his service, a safety advisor raises the major topic of occupational safety to a new level, even in your project. Our Safety Advisors from our Personal Service have the following tasks in their team, for example:

  • Compliance with defined approvals and inspection obligations
  • Review of equipment and safety assessment -> TARGET-ACTUAL comparison
  • On-site safety inspections and enforcement of customer project specifications
  • Monitoring the safety performance of all project participants
  • Durchführung des projektspezifischen Berichtswesens nach Kundenwunsch und im Rahmen festgelegter Besprechungsroutinen
  • Leitung von Sicherheitsbesprechungen mit dem Auftraggeber, Behörden und beteiligten Unternehmen für den Bereich HSE.
  • Bewertung und Umsetzung von Konzepten für Flucht- und Rettungswege
  • Unterweisung von Mitarbeitern im Arbeits- und Umweltschutz nach den inhaltlichen Vorgaben des Kunden
  • Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen / Job-Safety-Analysen
  • Pflege von sog. Beobachtungssystemen
  • Überwachung von Meldepflichten bei Ereignissen im Arbeits- und Umweltschutz
  • Überwachung des Arbeitsgenehmigungsverfahrens
  • Auswahl und Anwendung von persönlicher Schutzausrüstung (angepasste PSA)
  • Beobachtung der Mitarbeiter bei der Durchführung der Arbeit mit Hinblick auf die Einhaltung der festgelegten Minderungsmaßnahmen
  • Unterstützung der Mitarbeiter bei der Umsetzung von Sicherheitsregeln
  • Sicherstellen einer effektiven Kommunikation und Priorisierung des Themas „Arbeitssicherheit, Umwelt- und Gesundheitsschutz!“
  • Beobachtung der Mitarbeiter auf der Lokation bei der Durchführung von gefahrgeneigten Tätigkeiten
  • Kontrolle von verwendetem Equipment auf Tauglichkeit und Einsatzfähigkeit

In their function as appointed supervisors, our safety advisors are your right hand in the implementation of your safety goals. No matter whether it is a matter of supervising routine work or the planning and execution of work with special hazards. 

Personal Service - Sicherheitsunterweisung vor Ort
Sicherheitsbeauftragter mit einer Checkliste in der Hand

SAFETY AND HEALTH COORDINATOR

The safety and health coordinator, also known as SiGeKo for short, is deployed on construction sites to coordinate the work of various trades with a focus on occupational safety. The applied systems of occupational safety are planned and set up by him in advance. During the course of the project, their compliance and implementation are monitored and adjusted on a recurring basis. The work of the SiGeKo is naturally documented according to the specifications and added to the construction site file. The tasks of the SiGeKo include:

  • Preparation of all planning during the preliminary, design and works phases with regard to safety and health risks 
  • Scheduling for safety-related equipment used in parallel
  • Coordination of measures according to § 4 ArbSchG (general principles)
  • Elaboration of the safety and health protection plan (SiGe-Plan)
  • Preparation of health and safety documentation (e.g. for maintenance and servicing work after completion of the plant).
  • Recurring inspections to ensure that the specifications of the safety and health protection plan (SiGe-Plan) are complied with.
  • Coordination of the optimal cooperation in terms of safety and health between the companies involved on the construction site
  • Verification that the obligations arising from the BaustellV are being complied with by all parties involved on the construction site.
  • Conducting safety inspections
  • Logging of safety-relevant defects
  • Additions / updates to the safety and health protection plan (SiGe-Plan)

Click here for the contact form!

Gefahrgut-
Bauftragter

As soon as a company is involved in the transport of dangerous goods and is assigned duties as a participant in the dangerous goods ordinance, it must appoint at least one dangerous goods safety adviser (safety adviser) for the transport of dangerous goods in writing.

Our dangerous goods safety advisors are appointed by many companies and take over the legally required services of a safety advisor on their own responsibility.

We provide our customers with qualified and certified staff as part of our "Personal Services" and they enjoy all the benefits of an external agent or consultant.

Hier ein Ausschnitt der Aufgaben:

  • Überwachung der Einhaltung der Gefahrgutvorschriften
  • unverzügliche Anzeige von Mängeln/ Fehlern, die die Sicherheit der Gefahrgutbeförderung beeinträchtigen können, an den Unternehmer/ Betriebsinhaber
  • Beratung des Unternehmens bei allen Fragen in Zusammenhang mit der Gefahrgutbeförderung
  • Erstellung eines Gefahrgutjahresberichtes (innerhalb eines halben Jahres nach Ablauf des Geschäftsjahres) mit allen nötigen Angaben

We will be happy to advise you personally about the possibilities and advantages of our concepts and provide you with a non-binding offer.

Warntafeln an einem Tank
Brandschutzprüfer bei der Überprüfung von Feuerlöschern

Fire Safety Officer

Ein Brandschutzbeauftragter ist eine vom Arbeitgeber schriftlich beauftragte und speziell ausgebildete Person, die in einem Unternehmen den betrieblichen Brandschutz wahrnimmt. Brandschutzbeauftragte sind direkt dem Arbeitgeber unterstellt. Dadurch wird gewährleistet, dass sie rechtzeitig bei der Planung von Brandschutzmaßnahmen eingebunden werden und Sie arbeiten aktiv im vorbeugenden Brandschutz eines Unternehmens mit. Dafür muss eine entsprechende Fachkunde nachgewiesen werden.
Diese Unternehmerpflichten/Aufgaben können auch durch einen extern bestellten Brandschutzbeauftragten erfüllt werden. Hier kommen wir ins Spiel und unterstützen Sie in Ihren Planungen und Vorhaben. Zu den Aufgaben zählen:

  • Erstellung und Pflege der Brandschutzordnung
  • Begutachtung von Arbeitsplätzen, Einschätzung der Gestaltung und Einrichtung dieser Plätze
  • Bewertung möglicher Gefahren durch physikalische, chemische und biologische Einwirkungen
  • Sicherstellung ausreichender Qualifikation und Unterweisung aller Beschäftigten zum Thema Brandschutz
  • Planung, Organisation und Durchführung von Räumungsübungen

Auch von der Feuerversicherung des Unternehmens kann die Bestellung bei der Festsetzung der Höhe der Prämie berücksichtigt werden.

Just give us a call about this personal service. Then we can talk about further details.

Radiation Safety Officer

In Germany, a radiation protection officer (also SSB) manages and supervises activities to ensure radiation protection when handling radioactive substances or ionizing radiation. His tasks are described in § 43 of the Radiation Protection Ordinance StrlSchV.

Zu den Tätigkeiten des Strahlenschutzbeauftragten können beispielsweise gehören:

  • Überwachung der Einhaltung aller Schutzbestimmungen von Strahlenschutzgesetz und -verordnung
  • Erstellen von Genehmigungsanträgen/Erwirken von Genehmigungen
  • Erwirken von Nachträgen bei wesentlichen Änderungen des genehmigten Umgangs
  • Sicherstellung der Umsetzung von Genehmigungsauflagen
  • Kommunikation mit Genehmigungsbehörden (auch im direkten Kontakt)
  • Anzeige des Betriebs von Röntgeneinrichtungen
  • Organisation von betrieblichen Strahlenschutzmaßnahmen
  • Bereitstellung von Strahlenschutzausrüstung
  • Wirksamkeitskontrolle von Schutzvorrichtungen
  • Funktionskontrolle von Geräten und Einrichtungen
  • Einweisung und Unterweisung von Personen
  • Überwachung der Zutrittskontrolle zu Strahlenschutzbereichen
  • Überwachung der Strahlenexposition
  • Sicherstellung der Einhaltung von Grenzwerten bei Abgabe und Ableitungen radioaktiver Stoffe

Die einzelnen Aufgaben und Pflichten sowie die Befugnisse des Strahlenschutzbeauftragten werden individuell bei der Bestellung definiert und schriftlich festgehalten (innerbetrieblicher Entscheidungsbereich). Der Strahlenschutzbeauftragte ist gehalten, konstruktiv mit Fachkräften für Arbeitssicherheit, ermächtigten Ärzten und Personalvertretungen zusammenzuarbeiten.

Click here for the contact form!

Warnlampe Strahlenschutz
Personal Service vor Ort

Supervisors

The mandatory implementation of the measures can be determined by the supervisors AP I and AP II by means of an order in accordance with § 19 Para. 1 SGB VII. In case of imminent danger, the supervisors are entitled to issue immediately enforceable orders to avert work-related dangers to life and health. In addition to immediately enforceable orders, supervisors may order in individual cases which measures employers or insured persons must take.

1. to fulfill their obligations under the accident prevention regulations in accordance with § 15,

2. to prevent special accident and health hazards

Orders in accordance with sentences 1 and 2 may also be issued to entrepreneurs and to employees of foreign companies who carry out an activity in Germany without belonging to an accident insurance institution. The supervisors are authorized in particular to monitor the measures (Section 19 (2) et seq.),

3. to enter, inspect and examine properties and business premises during operating and business hours,

4. to demand from the Contractor the information necessary for the performance of their monitoring task,

5. to inspect business and operational documents of the Contractor to the extent required for the performance of their supervisory duties,

6. check work equipment and personal protective equipment and their intended use,

7. to investigate work procedures and work processes and, in particular, to determine the presence and concentration of hazardous substances and preparations or, if the supervisors and the employer are unable to make the necessary determinations, to have them determined at the expense of the employer,

8. demand or take samples of their choice against receipt; unless expressly waived by the Contractor, a portion of the samples shall be left officially closed or sealed,

9. to investigate whether and to which operational causes an accident, an illness or a case of damage can be attributed, to request the accompaniment of the employer or a person appointed by him.

en_USEN

Safety Advisor (m/w/d)

Unser Betrieb wächst stetig. Daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für unser motiviertes Team.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Risikobewertungen (Jobsicherheitsanalysen)
  • Beschreibung von Arbeitsabläufen und Herausstellen der Gefährdungen (Permit-to-Work)
  • Roll-out von neuen Arbeitssicherheitsregeln in der Praxis, z. B. Tragepflicht PSA

Sie überzeugen durch

  • Eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Thema Arbeitssicherheit und Gasschutz sind wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung wäre wünschenswert

Freuen Sie sich auf

  • Einen attraktiven Arbeitgeber, in einer zukunftssicheren Branche mit interessanten Entwicklungsmöglichkeiten im internationalen Umfeld
  • Neben einem erfolgsorientierten Gehaltsmodell erhalten Sie einen Firmenwagen
  • Eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe
  • Flache Hierarchien, die auch gelebt werden